0%

LINGERIE / AKT

Akt:
Der klassische Akt ist – künstlerisch betrachtet – die Urform der ‚Nackt-Fotografie‘. Im Mittelpunkt stehen ruhige, klassische Posen, in aller Regel vor einem neutralen Hintergrund (im Studio oder im Freien). Die Lichtführung spielt hier eine entscheidende Rolle. Akt stellt die Schönheit des Körpers in der Vordergrund. Unterschieden werden der ‚Teil-Akt‘ (hier sind meist nur bestimmte Körperpartien zu sehen und der ‚Voll-Akt‘ (hier ist immer der ganze Körper und das Gesicht zu erkennen). Akt verzichtet gänzlich auf Kleidungsstücke am Körper, nimmt aber manchmal Accessoires (wie z.B. Tücher, Stoffe, Gegenstände usw.) als Ausdrucksverstärkende Mittel zur Hilfe. Beim Akt sind Busen und Po bewusst zu sehen, Schamlippen werden – falls überhaupt sichtbar – nicht betont, sondern höchstens ‚beiläufig‘ mit abgebildet; die Beine des Models sind meistens geschlossen oder lassen den Blick auf die Scham nur zum Teil zu.


Your naked body should only belong to those who fall in love with your naked soul.

CHARLIE CHAPLIN

NEW LOGO 2016

© We-See 2014. All Rights Reserved.

error: